Wir bieten an

Häusliche Krankenpflege

Die medizinische Behandlungspflege umfasst alle Tätigkeiten, die auf Anordnung des Arztes durchgeführt werden. Diese Leistungen werden von den Krankenkassen getragen. Dazu gehören z.B.

  • das Richten der Medikamentenbox und die Medikamentengabe
  • die Injektionen und die Blutzuckermessung
  • das An- und Ausziehen der Kompressionsstrümpfe ab Kl. II
  • die Wundversorgung
  • Häusliche Pflege

    Die Grundpflege ist eine Leistung der Pflegeversicherung und beinhaltet die Bereiche Körperpflege, Ernährung und Mobilität sowie die Förderung der Eigenständigkeit. Wir unterstützen Sie gern

  • bei der Körperpflege (Waschen, Duschen, Zahnpflege)
  • beim An- und Auskleiden
  • bei der Inkontinenzversorgung
  • bei der Zubereitung von Mahlzeiten
  • bei der hauswirtschaftlichen Versorgung
  • Hilfe bei dem Schriftverkehr/MDK

    Wir besprechen mit Ihnen, welcher Hilfebedarf besteht und übernehmen für Sie gern die Antragstellung auf Einstufung in einen Pflegegrad. Steht der Termin zur Begutachtung durch den MDK fest, unterstützen wir sie bei diesem Gespräch.

    Hauswirtschaftliche Versorgung

    In diesem Bereich helfen wir Ihnen

  • bei der Reinigung der Wohnung
  • bei Besorgungen oder Einkäufen
  • beim Bett richten oder beziehen
  • beim Waschen der Wäsche / Kleidung
  • Die Kosten trägt die Pflegeversicherung.

    24-Stunden-Bereitschaft

    Außerhalb unserer Bürozeiten haben wir für dringende Fälle eine Rufumleitung eingerichtet.

    Verhinderungspflege

    Sollte Ihre Pflegeperson aus Gründen, wie z. B. Erholungsurlaub, Krankheit oder anderen Gründen die Pflege nicht leisten können, übernehmen wir die Pflegeleistungen.

    Kostenlose Beratung

    Gern besprechen wir mit Ihnen und Ihren Angehörigen, welche Möglichkeiten Sie haben, wenn Sie Hilfe in Anspruch nehmen wollen. Bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin, damit genügend Zeit zur Verfügung steht.

    Sterbebegleitung

    Wir unterstützen Sie in dieser schweren Zeit.